Willkommen

Pferde Verstehen bedeutet, Freundschaft zu schließen. Es steht für das Bedürfnis, sein Pferd wirklich und auf Augenhöhe wahrzunehmen. Sein Pferd in allen Facetten kennen zu lernen. Zu erkennen, dass es mehr ist, als ein Befehlsempfänger.

Pferde Verstehen bedeutet auch, es Pferd sein lassen zu können, dabei keine Angst vor ihm haben zu müssen. Sich um sein Pferd zu kümmern, seine Wünsche und Bedürfnisse zu respektieren. Pferde Verstehen heißt, für sich und das Pferd gleichermaßen zu sorgen, um sich auf einer Ebene zu begegnen.

Um zusammen die schönste Zeit zu erleben, Spaß zu haben. Um sich tragen zu lassen vom stolzen Tier, welches einen mitnimmt. Pferde Verstehen bedeutet, die Grenzen zwischen sich und dem Pferd verschwimmen zu lassen, um eine Einheit zu bilden.

Es bedeutet, dass man wieder hinsieht, hinhört, hinspürt. Sich dem Pferd öffnet und eine echte Partnerschaft eingeht, die auf Liebe basiert.

pferdeverstehenCatherin Seib ist mit ihrem Unternehmen Tierisch Verstehen seit 2009 renommierte und aus den Medien bekannte, professionelle Tierkommunikatorin, welche mit Pferde Verstehen eine Erweiterung ihrer Arbeit realisiert. Sie widmet sich damit ihrem Herzblut, der Pferd-Mensch Beziehung. Catherin Seib ist außerdem gelernte Zootierpflegerin, zertifizierter Tellington Practitioner für Pferde und Reiki-Meisterin. Sie hat als Pferdewirtin und Filmtiertrainerin gearbeitet, bevor sie sich mit ihrer Arbeit, dem Sprechen mit Tieren, selbstständig machte. Bis heute hat sie Tausenden von Tieren und Menschen geholfen, sich wieder besser zu verstehen und andere Menschen ausgebildet, dasselbe zu tun. Ihre beiden Pferde Milan und Mouna bringen ihr seit Jahren bei, was sie nun mit Pferde Verstehen umsetzt.